Bianca Richter-Sopranistin-Profil

Bianca Richter studierte Sonderpädagogik in Hannover und Lehramt GHS mit Erstfach Musik in Lüneburg, sowie klassischen Gesang u.a. bei Ulrich Kratz, und  Zdena Furmancokova in Lünebürg und bei Carmen Fuggiss an der Staatsoper Hannover. Sie fühlt sich mittlerweile in vielen Musiksparten zu Hause: Klassische Lieder und Arien aus Oper und Operette meistert sie ebenso überzeugend wie Lieder aus Musical, Chanson, Pop usw., aber auch Frühlings- und Weihnachtslieder werden mit viel Charme gesungen. So, wie einerseits die brillante Klarheit ihrer Stimme in Arien wie "O mio babbino caro" zur Geltung kommt, überzeugt das warme Timbre ihrer Stimme auch in Liedern wie "Gabriellas song", "El choclo" und vielen mehr.

Erfahrung durfte Bianca Richter im Theater Lüneburg sammeln, aber auch bei zahlreichen solistischen Auftritten bei Konzerten, Hochzeiten, Feiern und einiges mehr und als Sängerin des Ensembles "Filimio"

Heute ist sie als Solistin bei Hochzeiten, Geburtstegen und zahlreichen anderen Feiern zu hören und präsentiert außerdem zusammen mit der Pianistin und Popsängerin Katharia Pasche mehrere bunt gemischte Programme. Dabei singt sie mit viel Herz und einer Freude, die ansteckend ist.

Als Pädagogin ist Bianca Richter sowohl als Gesangslehrerin als auch als Stimmbilderin Für Chöre tätig. Sie leitete bereits verschiedene Kinderchöre, gibt musikalische Früherziehung und bietet das Singen in Gruppen an. Bei ihrer Arbeit mit Menschen verbindet die Sängerin das spielerische Fortschreiten durch das Ausgehen vom Individuum mit viel Spaß an der Musik.